Der Fea Fashionloft Ladies Golf Cup

eingetragen in: Menschen, N°24 | 0

Mit über 180 Teilnehmerinnen, bei 6 Turnieren über die gesamte Saison, wurde der erste Fea Fashionloft Ladies Golf Cup ein weibliches Fest für die Sinne.

 

Im Fea Fashionloft Starnberg werden Kundinnen manchmal ganz schnell zu Freundinnen und neben der Leidenschaft für Mode, teilen sich viele der Damen eine weitere Passion: Golf!
Als Beuerberger Golferin hatte Svetlana Vetter die Idee, einfach mal Freundinnen, Kundinnen und Neugierige zu einem großen Fest für Frauen einzuladen. Geboren war der erste Fea Fashionloft Ladies Golf Cup. Daraus entstanden sind ein Damenturnier im GC Feldafing und fünf weitere Turniere im GC Beuerberg, verteilt über die ganze Saison. Begeistert von der Initiative unterstützten sowohl die Modehersteller „van Laack“, „81 hours“, sowie „Pennyblack“, als auch die lokal befreundeten Unternehmen „Domizile Reisen“ und „Skinkosmedic“ die Turnierserie. Und weil sich wirklich jede Frau über kleine Geschenke freut, fielen daher die Teegeschenke auch etwas üppiger aus. Die jeweiligen Netto- und Bruttosieger durften sich über maßgeschneiderte Blusen von „van Laack“ oder einen Cashmerepullover von „81 hours“ freuen. Die weiteren Champagnerpreise stammten übrigens aus dem hauseigenen Champagnergut von „van Laack“. Nach dem Motto: es spielt keine Rolle wie Du Golf spielst, aber mit wem, bot Arthur Mattejat von „Domizile Reisen“ für alle Teilnehmerinnen eine grandiose Tombola mit Ferienaufenthalten in Villen an der Ostsee und auf Mallorca an. Wirklich jede Teilnehmerin wurde dann bei dem großen Abschlußturnier im September noch einmal persönlich von dem Team rund um Conny Riecker von „Skinkosmedic“ behandelt.

Mit die schönsten Momente nach den aufregenden 9 Loch Nachmittagen, genossen die Teilnehmerinnen bei dem jeweiligen 3 Gänge Menü im Kerzenschein – bestimmt mit neuen Bekanntschaften und vielleicht sogar neuen Freundinnen.

Sie möchten nächstes Jahr dabei sein?
Weitere Informationen unter
www.feafashionloft.de

 

Es spielt keine Rolle wie Du Golf spielst, aber mit wem!